Monéme

Bei unserem Besuch der Grundschule in Toucar im Februar 2019 wurden wir auf eine Schule im benachbarten Dorf Monéme aufmerksam gemacht. 

 

Die Schule mit knapp 200 Schülerinnen und Schülern hat veraltete Räume. Wir fanden zwei sehr baufällige Klassenräume vor: der Putz fiel von den Wänden, der Boden war uneben, es regnete rein, und so weiter. Hier konnte kein Unterricht mehr stattfinden.

Neubau oder Sanierung? 

 

Nachdem wir uns mit Handwerkern vor Ort über die Möglichkeiten ausgetauscht haben, haben wir uns für eine umfangreiche Sanierung der Räume entschieden. Ende 2019 haben wir einen Antrag auf Unterstützung bei der Bingo-Umweltstiftung eingereicht, welcher genehmigt wurde. Somit konnte die Sanierung schnell in Auftrag gegeben werden. 

Bereits im Frühjahr 2020 wurden die Sanierungsarbeiten in Monéme fertiggestellt. Klasse! An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an die Bingo-Umweltstiftung. 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns!

Kinderhilfe Senegal e.V. Hammah

Himmelpfortener Weg 30

21714 Hammah

1. Vorsitzender: Günther Heitmann

2. Vorsitzende: Angelika Loock

 

Schreiben Sie uns eine E-Mail:

info@kinderhilfe-senegal-hammah.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Folgen Sie uns bei Facebook und Instagram für aktuelle Bilder und Stories: @kinderhilfesenegal

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderhilfe Senegal e.V. Hammah