N'dollor

Ab dem Jahr 2008 hat der Verein die Hilfe auf das Savannendorf N'dolllor ausgeweitet. Hier im Landesinneren wohnen circa 600 Menschen. Die Schule, sowie der Kindergarten gelten als Anlaufstelle für viele Kinder, die hier im Umkreis leben. Die Armut in der Savanne ist um einiges größer als in den Orten am Atlantik. 

Bisher hat der Verein drei Container mit Hilfsgütern (2007, 2010 und 2013) versendet. Viele dieser Güter gingen an die Projekte in N'dollor: die Krankenstation hat Fenster, Möbel und Betten bekommen. Die Nähwerkstatt wurde mit Nähmaschinen ausgestattet. Der Container 2010 lieferte die wichtige Solaranlage für die Krankenstation.

 

Wählen Sie eines der Projekte aus, um mehr über die Arbeit des Vereins im Savannen-Dorf N'dollor zu erfahren!

Hier finden Sie uns!

Kinderhilfe Senegal e.V. Hammah

Himmelpfortener Weg 30

21714 Hammah

1. Vorsitzender: Christian Pauli

 

Schreiben Sie uns eine E-Mail:

info@kinderhilfe-senegal-hammah.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Folgen Sie uns auch bei Instagram für aktuelle Bilder und Stories: @kinderhilfesenegal

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderhilfe Senegal e.V. Hammah